Krankenfahrten A. und M. Lange aus Dortmund

seit 1984 für Sie in Dortmund unterwegs

Seit über 30 Jahren in Dortmund

Wenn es um das Thema Mobilität, Krankenfahrten, Fahrdienste geht, finden Sie bei der Krankenfahrten Lange GbR einen zuverlässigen und qualifizierten Partner, der Ihnen hilfreich zur Seite steht. Seit über 30 Jahren haben wir unseren Sitz in Dortmund und führen von dort aus zuverlässig jeden Fahrdienst durch, der in einem Fahrzeug ohne medizinische Einrichtung gewährleistet werden kann. 

Was 1984 als Einzeluntternehmen mit einem Fahrzeug begann, ist heute zu einem erfolgtreichen Familienunternehmen mit 10 Mitarbeitern und 12 Fahrzeugen herangewachsen. Unser gesamtes Team zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Kompetenz aus. Die lange Firmenzugehörigkeit unserer Angestellten und die hierdurch gesammelten Erfahrungen, zeichnet unser Unternehmen, im Umgang mit hifsbedürftigen Menschen aus. Seit Firmengründung bis zum heutigen Tag, sind wir stets daran interessiert, Ihren und unseren Ansprüchen gerecht zu werden. 

Wenn Sie uns brauchen, sind wir für Sie da. Wir freuen uns, Ihnen mit unserem Service den Alltag zu erleichtern und Ihnen zu helfen so mobil und wie möglich zu bleiben.

Über Uns

Unsere Möglichkeiten umfassen sitzende und liegende Fahrgastbeförderung sowie Transporte mit Rollstuhl und elektro Mobilen. Jede Fahrt wird dabei völlig auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Patienten angepasst. Unser freundliches und kompetentes Personal bietet einen Fahrdienst zu ambulanten Einrichtungen an. Sei es zu einmaligen Terminen, wie beispielsweise ambulanten Operationen, oder zu regelmäßigen Therapien, zu Arzt- oder Krankenhausbesuchen oder zur Krankengymnastik oder Ergotherapie, das hilfsbereite und qualifizierte Team der Krankenfahrten Lange GbR ist hier der richtige Ansprechpartner. Wir bringen Sie zu Kurzzeitpflegeeinrichtungen und holen Sie dort wieder ab.

Ist ein stationärer Krankenhausaufenthalt erforderlich, leisten wir auch hier jeden benötigten Fahrdienst. Wir begleiten Sie zum Krankenhaus und holen Sie nach Ihrem Aufenthalt wieder ab. Stehen anschließend weitere Termine zur stationären Nachversorgung an, so können Sie unsere Dienste noch bis zu 14 Tage nach dem stationären Aufenthalt beanspruchen.
In diesem Rahmen führen wir auch Verlegungsfahrten zu ambulanten Reha- oder privaten Einrichtungen, im In- und Ausland, durch.

Nicht immer muss eine solche Fahrgastbeförderung unbedingt einen medizinischen Grund haben. Sollten Sie eine Fahrt zu einem privaten Anlass wünschen, und ein herkömmliches Transport- oder Taxiunternehmen kann Ihnen den erforderlichen Service aus den gegebenen Umständen nicht anbieten, springen wir auch in diesem Fall sehr gerne für Sie ein.

Fahrzeugausstattung 

Derzeit haben wir 12 Fahrzeuge in unserem Fuhrpark. Wir achten stets auf die Pflege und Hygiene in unseren Fahrzeugen sowie auf die Verkehrssicherheit.


Ausstattungsmerkmale/Besonderheiten

  • Rückhaltesystem, für die Fahrgastbeförderung im Rollstuhl/Tragestuhl, in allen Fahrzeugen (gemäß §35a StVZO)
  • Zertifizierte technische Ausstattung
  • Regelmäßige Wartung der Einrichtungsgegenständ
  • Luftgefederter Tragentisch
  • Jährliche TÜV Haupt- und AU Untersuchung nach BoKraft
  •  Vollklimatisiert
  • Abnahme der Fahrzeuge nach UVV